SHOP - LABEL - MAILORDER

Donnerstag, 24. Juni 2010

WAYCROSS - SCOUT DEMOTAPE 1997



WAYCROSS war ein Projekt von/um Caroleen Beatty, Sängerin der BEDLAM ROVERS. Der Kontakt zu ihr entstand durch die Vermittlung von JON LANGFORD der ein geplantes Album mit ihr unter dem Projektnamen PRE-WAR JEWEL (dazu wesentlich mehr in einem gesonderten posting) auf SCOUT zu veröffentlichen gedachte. Caroleen hatte zu dieser Zeit neben den (letzten) Aktionen der Bedlam Rovers eine neue Band zusammengestellt.

Wir trafen uns nach vorheriger Verabredung nach einem Gig der BR in Köln (leider habe ich die Location vergessen) um über das Pre-War Jewel Projekt zu sprechen. Dabei erfuhr ich von den WAYCROSS Aufnahmen und bat um die Zusendung eines Tapes, welches nun hier in seiner Gesamtheit als download zur Verfügung steht.

Obwohl mir die meisten Stücke sehr gut gefielen, empfand ich eine synchrone VÖ dieser Aufnahmen als Störung zu dem groß angedachten Pre-War Jewel Projekt, welches mittelfristig inklusive Tour-Pipapo veröffentlicht werden sollte.

Leider kam es nicht mehr dazu.

Das Waycross-Album wurde dann in abgeänderter Form Ende 98 und mit 2 ausgetauschten Tracks und mit einem recht fehlerhaften Coverlayout bei NORMAL veröffentlicht.
Ein kleiner Auszug eines Online-reviews gibt einen guten Eindruck was man von dem Tape erwarten darf.

... a perfect mixture of lyrical profundity, musical depth and good old wall-of-sound that links the body to the brain without letting one rule the other, and always reminds you of what you forgot you were looking for when you find it. This is the kind of songwriting that sticks.

The songs are delightful to the ear, but not too easy on the mind, and this is meant as praise. Of course such a feature makes the music approachable on more than one level.

One can simply enjoy it for the great melodies, the vocal harmonies and the kick-ass guitar. But in the end the listener would be hard-pressed to escape unaffected by the words...

DOWNLOAD DEMOTAPE WAYCROSS



Zum Reinschnuppern ob ein Gesamtdownload der subjektiven Hörvorstellung dienlich ist und als Beitrag für den Blog-Singles-Club gibt's hier den Track

IMPACT

Kommentare:

  1. Klasse! Hätte sicherlich gut auf SCOUT gepasst...

    AntwortenLöschen
  2. Es gibt übrigens noch eine spätere Beatty Solo-CD:
    You're Only as Pretty as You Feel. DIE ist vielleicht noch besser. Trotzdem thanks für den download.

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag die 'Only as Pretty' nicht so sonderlich...

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.